„Cantina“ ist seit der Antike der Vorratskeller. Der kulinarische Kraftort. Dort, wo der Genuss wohnt und reift. Die ARRAVANÉ Kantina ist so ein Zentrum der Lebensfreude. Gemeinsam genießen. Fine Rawness erleben!

elementar.
 klar. frei.

LUNCH MENÜ: 10.8. – 14.8.

Geschmorte Rinderbrust. Semmelschnitte. Wurzelgemüse.

13,0

Gelbes Garnelen Curry. Reis. Sojabohne.

12,0

Penne. Tomate. Erbse. Chili.

11,0

Minestrone.

2,9

Creme Brûlée.

4,0

VORSPEISEN

Forelle. Kohlrabi. Kernöl. Knusprige Kartoffel.

15,0

Tatar vom Ox. Dashi. Bio-Dotter. Haselnüsse. Brokkoli.

16,0

Fava. Röstzwiebel. Schnittlauch. Mit oder ohne Speck.

9,0

HAUPTSPEISEN

Garnelensaganaki. Feta. Basilikum. Tomate.

22,0

Stifado vom Blond-Vieh. Ofensellerie. Schalotten. Sterz.

21,0

Trahanas. Eierschwammerl. Luststöckel.

14,0

unverfälscht.
 natürlich. pur.

Die Küche der ARRAVANÉ Kantina ist einfach. Einfach natürlich. Einfach exzellent. Die Natur liefert die Rohstoffe, aus denen Konstantin Filippou mit seinem Team seine persönliche Autorenküche schafft. Unkompliziert und ohne abgehobenes Brimborium, aber mit maximaler Reduktion auf Exzellenz in der Zubereitung. Für den Genuss in Gesellschaft. Reden. Lachen.

    SINNLICH.
GESELLIG.
  SPANNEND.

erzählerisch.
 anregend.
organisch.

Ein Raum für Genuss muss mehr bieten als nur Quadratmeter. Eingebettet in die zeitgenössische Architektur des Merkur Campus findet sich der Genussraum ARRAVANÉ. Fine Rawness erzählt hier das Design. Rohes Holz, Beton, Metall, Leder – alles in Perfektion designt und von Handwerkern der Region vollendet. Wohlfühlen, fallen lassen und nichts als genießen!

HANDWERKLICH.
KREATIV.
AUTHENTISCH.